TV – Untersuchung
PDF Drucken E-Mail

Unsere TV- Fahrzeuge sind auf dem neuesten technischen Stand. Ihr Einsatzbereich beginnt ab einen Durchmesser von 70mm bis hin zum begehbaren Kanal.
Die Dokumentation erfolg auf DVD mit Schadensberichte und Grafik. Jeder unserer TV- Inspekteure verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der TV– Untersuchung von Kanälen und Leitungen.
Zur genaueren Beurteilung von Sachverhalten steht unserem sehr gut geschultem Personal technische Hilfsmittel wie Laserrissbreitenvermessung, Neigungsvermessung und Temperaturmessung zur Verfügung.
Die Kameras sind unter anderem  EX -geschützt und somit auch in kritischen Bereichen einsetzbar. Haupteinsatzgebiete sind u.a.:

  • Eigenkontrollverordnung

  • Deponieleitungen

  • Großprofile

  • Sammler ( 580m Schlauchlänge )

 

 

Corpyright by Kanal-Kirn | All rights reserved.